1. Mannschaft Luftgewehr mit neuem Rekord

Lena, Magdalena, Sebastian und Fabian konnten am Dienstag
den ärgsten Konkurrenten Frohsinn Pflugdorf schlagen und
mit 1525 Ringen gleichzeitig einen neuen Vereinsrekord
festnageln. Dafür waren 387, 385, 379 und 374 Ringe
notwendig. Mit 10:0 Punkten kann jetzt vom Aufstieg
in die Gauoberliga geträumt werden. Super gemacht!
Der Schützenmeister kommt jetzt wohl um eine
Einladung zum Essen nicht rum. Schau ma mol.

Wer's genauer wissen will:
https://www.rwk-melder.de/gau417/